Startseite   Sitemap   Impressum   Datenschutz   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_2.jpg

News

Zurück

Einladung: Infomarkt zum Netzausbauprojekt Fulda-Main-Leitung


18.10.2021

Hier der Text zur Einladung des Unternehmens TenneT Fulda Main:

 

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Infomarkt Fulda-Main-Leitung:

am 28.10.2021 für den Landkreis Schweinfurt

Zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr stehen Ihnen mehrere Zeitfenster für Ihre Teilnahme zur Verfügung. Bitte melden Sie sich über die Website tennet.eu/fulda-main-leitung-infomarkt

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die geplante Wechselstromverbindung Fulda-Main-Leitung soll ab 2031 die Umspannwerke Mecklar und Dipperz in Hessen mit Bergrheinfeld/West in Bayern verbinden. Sie wird so maßgeblich zur sicheren Stromversorgung der Wirtschaftsregionen Osthessen und Unterfranken beitragen. Mit unserem Antrag auf Bundesfachplanung startet im Herbst 2021 das formelle Genehmigungsverfahren für die Suche nach einem Leitungsverlauf für Abschnitt B in der Region von Dipperz bis Bergrheinfeld/West. Im Rahmen eines öffentlichen Infomarktes möchten wir Ihnen vor Ort in Ihrer Region die nächsten Schritte im Projekt und Ihre Beteiligungsmöglichkeiten an der Planung erläutern und Ihre Fragen beantworten. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig an der Veranstaltung teilnehmen. Um die Teilnahme allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen, bieten wir mehrere Zeitfenster an, für die jeweils eine Anmeldung erforderlich ist. Zudem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass ein Zugang zur Veranstaltung nur unter Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises oder eines tagesaktuellen Negativ-Tests möglich ist.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und das Gespräch mit Ihnen!

TenneT TSO GmbH

 

Weitere Informationen und Vorträge über die Fulda-Main-Leitung finden Sie unter: www.tennet.eu/fuldamain



Zurück
©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld