| Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Müllabfuhrkalender | Baugebiet Röthen Nord 2
News

Zurück

Staatsstraße zwischen Schwanfeld und Theilheim ab 8. März halbseitig gesperrt


05.03.2021

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Schweinfurt vom 4. März 2021:

Restarbeiten an Staatsstraße zwischen Schwanfeld und Theilheim

  • Ab nächster Woche finden Arbeiten am Fahrbahnrand der Staatsstraße St 2270 zwischen Schwanfeld und Theilheim statt
  • Staatsstraße wird dafür abschnittsweise halbseitig gesperrt

Die Erneuerung der Staatsstraße zwischen Schwanfeld und Theilheim neigsich dem Ende zu. Nachdem die Arbeiten im vergangenen Jahr bereits so weit vorangeschritten sind, dass die Strecke über den Winter freigegeben werden konnte, wird am kommenden Montag, den 8. März 2021, nun mit den Restbeziehungsweise Nacharbeiten begonnen

Unter einer halbseitigen Sperrung der Staatsstraße werden verschiedene Arbeiten im Randbereich wie Geländemodellierungen und Umpflasterungen von Schächten vorgenommen. Der Verkehr wird währenddessen – je nach Lage und Länge degesperrten Abschnitts – mit einer Ampel geregelt. Parallel zu den Arbeiten am Fahrbahnrand der Staatsstraße stellt man das neu gebaute Regenrückhaltebecken auf der Schwanfelder Seite fertig. Abschließend wird dort die Beckensohle ausgepflastert.Eine notwendige Nachbesserung an der Fahrbahndecke erfolgt zum Abschluss der Arbeiten; die erforderliche Vollsperrung wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.



Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software