Veranstaltungen

Zurück

Jahrmarkt


18.08.2018 14:00 - 19.08.2018 22:00

Veranstalter:
Heimat- und Kulturverein

Jahrmarkt Schwanfeld am 18./19. August 2018

 

Festbetrieb am Samstagabend und am Sonntag

Attraktives kulturelles Rahmenprogramm am Sonntag

Am Sonntag, 19. August 2017, erwartet den Besucher neben dem Festbetrieb am Adenauerplatz ab Mittag ein umfassendes kulturelles Rahmenprogramm:

  • Markt mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern
  • Marktstände mit Handelswaren
  • Live-Vorführungen, darunter auch Vorführungen alter Handwerkskunst
  • Kinderprogramm am Festplatz, im Bandkeramik-Museum und bei Schreinerei Eichelbrönner
  • Öffnung der Heimatmuseen und des Bandkeramik-Museums bei freiem Eintritt
  • Kostenfreie Führungen im Kloster Heiligenthal, im Bandkeramik-Museum und im jüdischen Friedhof
  • Kostenfreie Fahrten mit dem HANOMAG-Express und dem Kembach-Shuttle zu Kloster Heiligenthal und zum jüdischen Friedhof
  • offene Türen der Schwanfelder Geschäftswelt
  • u.v.m.

 

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Jahrmarktsonntag wird es neben dem bunten Kunst- und Handwerkermarkt im Garten Schneider, Marktständen und der Kulturgasse mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern in der Dorfmitte auch wieder Live-Vorführungen geben.

Ein umfangreiches Kinderprogramm am Festplatz und im Bandkeramik-Museum ist ebenfalls geplant.

Auch der „Hanomag-Express“ und der „Kembach-Shuttle“ werden Sie wieder zum Kloster Heiligenthal, zum jüdischen Friedhof und zurückbringen.

Freuen Sie sich auch auf höchst interessante Führungen im Kloster Heiligenthal, im jüdischen Friedhof und im Bandkeramik-Museum Schwanfeld.

Auch für Ihr leibliches Wohl am Adenauerplatz (Festbetrieb) ist wieder bestens gesorgt.

Laden Sie bereits heute Verwandte, Bekannte und Freunde zu diesem Event unserer Gemeinde ein.

Sie wertschätzen damit auch die Arbeit unserer örtlichen Vereine und Gruppierungen.

Schön wäre es, wenn Sie wieder zahlreich die Häuser beflaggen würden – denken Sie bitte rechtzeitig an die mögliche Beschaffung einer Fahne.

Nochmals herzliche Einladung bereits heute.

Ihr

Richard Köth, 1.Bürgermeister

Vorsitzender des H&K-Vereins e.V.

 

Festbetrieb am Adenauerplatz

Samstag, 18. August 2018

ab 14.00 Uhr Seniorennachmittag – Einladung auch an die ganze Dorfgemeinschaft

ab 20.00 Uhr Live-Musik mit der Party-Band Touch Down

 

Sonntag, 19. August 2018

  • 10.00 Uhr Festgottesdienst am Adenauerplatz, anschl. Festbetrieb
  • 11.00 Uhr Angebot von Mittagessen am Adenauerplatz
  • ab 13.00 Uhr Kinderprogramm am Festplatz
  • geöffnete Geschäfte und Führungen /Hanomag Express
  • ab 17.00 Uhr Musikalische Unterhaltung durch die Schwanfelder Musikanten

 

Kinderprogramm am Sonntagnachmittag

Zum Rahmenprogramm gehört natürlich auch die Beschäftigung unserer jüngsten Besucher. Das Kinderprogramm ist im nachstehenden Rahmenprogramm veröffentlicht.

Nur kurz an dieser Stelle: Neben den Mitmachstationen im Bandkeramik-Museum sind auch die Rollende Spielkiste und eine Riesen-Hüpfburg für unsere Kleinsten vorhanden.

 

Jahrmarkt 2018 – Rahmenprogramm

Am Sonntag, 19. August 2018, erwartet den Besucher neben dem Festbetrieb am Adenauerplatz ein umfassendes kulturelles Rahmenprogramm:

  • Markt mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern
  • Marktstände mit Handelswaren
  • Live-Vorführungen, darunter auch Vorführungen alter Handwerkskunst
  • Kinderprogramm am Festplatz, im Bandkeramik-Museum und bei Schreinerei Eichelbrönner
  • Öffnung der Heimatmuseen und des Bandkeramik-Museums bei freiem Eintritt
  • Kostenfreie Führungen im jüdischen Friedhof, in der ehem. Klosterkirche Heiligenthal und im Bandkeramik-Museum
  • Kostenfreie Fahrten mit dem HANOMAG-Express und dem Kembach-Shuttle zu Kloster Heiligenthal und zum jüdischen Friedhof
  • offene Türen der Schwanfelder Geschäftswelt
  • u.v.m.

 

Markt mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern

Ein bunter Markt mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern findet im idyllischen Garten der Familie Schneider (neben dem Festplatz am Adenauerplatz) statt. Auch TABANKA wird hier wieder vertreten sein.

Daneben gibt es die „Kulturgasse“ mit Hobbykünstlern, Kunsthandwerkern und selbstgemachten Erzeugnissen in der Jägergasse und in der Pfarrgasse. Hier sind auch zahlreiche Live-Vorführungen zu sehen. In der Kulturgasse werden u.a. folgende Produkte angeboten:

  • Liköre, Schnäpse, selbstgemacht 
  • Puppenkleider
  • Socken, Vorhänge & Häkeldecken
  • Edles von der Streuobstwiese, Brände, Liköre
  • Gestecke auf Holzplatten (aus Naturmaterial)
  • Glasschmuck, Accessoires, Bilder
  • Deko aus Holz (Holzwagen)
  • selbstgebundene Kränze, Deko aus Palettenholz,
  • Selbstgenähtes,
  • Marmelade
  • Holzsägearbeiten mit Ketten- und Stichsäge
  • Töpferwaren
  • Schmuck aus Silberbesteck
  • Mosaike aus Glas auf Holz
  • Filzprodukte,  Pappmacheeschalen, Drahtschmuck
  • Klöppelarbeiten
  • Holzimpressionen, Holzlampen
  • Olivenöl aus eigenem Anbau, Seifen, Omas Olivencreme

 

Markt mit Handelswaren

Händler bieten ihre Waren in der Dorfstraße und in der Kirchgasse an. Bereits angemeldet sind Händler mit folgenden Produkten:

  • Bürsten
  • Modeaccessoirs, Gürtel, Tücher, Kopfbedeckung
  • Korbwaren, Korbtaschen, Gartendeko, Holzrechen, Strohhüte
  • Bekleidung
  • Thermomix
  • Gewürze, Kräuter, Tee, Naturheilmittel, Bonbons
  • Modische Taschen, Baby- und Kinderdecken
  • Uhren, Lederwaren, Sommertücher, Sonnenbrillen
  • Fränkische Fanartikel
  • Schmuck eines Gold- und Silberschmiedes
  • Wäsche, Socken
  • Sonnenschutz, Beschattung, Sicherheit, Wetterschutz
  • Ledersandalen handgefertigt, Ledertaschen, Lederschmuck
  • Blumenkinder
  • Gebrannte Mandeln und Patchwork
  • Lederpflege
  • ÜZ-Messeanhänger und interessante Informationen
  • Infostand der BRK-Bereitschaft
  • Infostand zu dauerhafter Haarentfernung mit Licht

 

Live-Vorführungen am Sonntag

  • Ein Korbflechter führt seine Handwerkskunst vor, auch kleine Reparaturen an mitgebrachten Körben sind vor Ort möglich.
  • Die Unterfränkische Überlandzentrale kommt mit ihrem ÜZ-Messeanhänger. Themen sind: „Schnelles Internet (DSL)“ u. „Neueste Infos der Windkraft“.
  • Eine Hobbykünstlerin zeigt die Herstellung von Mosaiken aus Glas.
  • Wie in früherer Zeit mittels Handspinnrad erfolgt das Spinnen von Wolle in „Ulis Lädla“ am Rathausplatz 7.
  • Steinreinigung wird beim Natursteinwerk Neuhoff demonstriert.
  • Sägevorführung mit Speedcarving der Künstler chainsaw-art-wmb Breunig sind bei Schreinerei Eichelbrönner, Wipfelder Str. 9 zu sehen.
  • Bei den Museen:
  • Klöpplerinnen stellen ihre alte Handwerkskunst vor und
  • ein Hobbykünstler zeigt die Fertigung von Brandmalerei.
  • Liköre und Schnäpse können vor Ort gekostet werden.

 

Führungen

Kostenfreie Führungen finden statt

  • in der ehem. Klosterkirche  Heiligenthal 14.00/15.30/17.00 Uhr
  • im jüdischen Friedhof 13.30/15.00/16.30 Uhr
  • im Bandkeramik-Museum (Zeit lt. Aushang)

 

Kinderprogramm am Sonntagnachmittag

  • Von 13.00 bis 18.00 Uhr: Rollende Spielkiste am Adenauerplatz
  • Von 13.00 bis 17.00 Uhr: Mitmachstationen im Bandkeramik-Museum (Mahlen, Mörsern, Holz- und Erdbearbeitung)
  • Riesen-Hüpfburg Drache für Kinder bis 12 Jahre bei Schreinerei Werner Eichelbrönner

 

Geschäftsöffnungen

Folgende Schwanfelder Betriebe sind am Jahrmarktsonntag für Sie geöffnet:

  • Bäckerei Udo Dietmann, Hauptstr. 35, geöffnet 8.00 – 10.30 Uhr und 13.00 – 17 Uhr
  • Dietmann Wohnen & Küchen in Perfektion, Hauptstr. 62, geöffnet 13.00 – 18.00 Uhr, Special: Abverkauf von Ausstellungsstücken
  • Fähr Raum und Design KG, Hauptstraße 8, geöffnet 13.00 – 18.00 Uhr, 20% Rabatt auf alle Mitnahmeartikel
  • Neuhoff Natursteinwerk GmbH, Raiffeisenstr. 3, geöffnet 13.00 – 18.00 Uhr, Jahrmarktangebote, Vorführung Steinreinigung
  • Schreinerei Werner Eichelbrönner, Wipfelder Straße 9, geöffnet 10.00 – 17.00 Uhr, Riesen-Hüpfburg Drache für ca. 14 Kinder bis 12 Jahre, Sägevorführung mit Speedcarving der Künstler chainsaw-art-wmb Breunig, Tierportraits by Marga Renner
  • Ulis Lädla, Rathausplatz 7, geöffnet 10.30 – 17.00 Uhr, Geschäftseröffnung, Vorführung „Spinnen von Wolle“
  • zeitlos, Heiligenthaler Str. 7, geöffnet 11.00 – 18.00 Uhr

 

 



Zurück



Startseite -> Aktuelles Übersicht -> Veranstaltungen