Startseite   Sitemap   Impressum   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_3.jpg

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Gemeinde Schwanfeld
Erreichbar über die Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld
Rathausplatz 6
97523 Schwanfeld

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzverantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine für die Berechtigung zur Datenerhebung erforderliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass gerade im behördlichen Bereich teilweise die Verpflichtung besteht, bestimmte personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten und an andere berechtigte Stellen weiterzugeben. Bei vielen Vorgängen, die zu einem geordneten Zusammenleben gehören, ist es zwingend erforderlich, auch die entsprechenden Daten zur Verfügung zu haben.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: Datenschutzbehörden.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand richten Cookies auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren sondern dienen ausschließlich dazu, das Angebot auf der Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Cookies ermöglichen es uns nicht zuletzt, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Das kann die Navigation auf der Webseite erleichtern. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Bei der Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden als sogenannte „Session-Cookies“ nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Zu einem gewissen Teil bleiben Cookies aber auch nach Beendigung Ihrer Sitzung auf unserer Webseite auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen (z.B. Browser-Verlauf löschen/leeren).

Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser allerdings auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Sie können die Annahme von Cookies aber auch für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar, also nicht ohne eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen individualisierbar. Eine solche Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sollten uns allerdings konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen.

Kontaktformular und Registrierung
Wenn Sie sich mit uns wegen Fragen welcher Art auch immer per E-Mail oder Kontaktformular in Verbindung setzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten bei uns gespeichert. Mit Ihrer Anfrage erteilen Sie uns die zum Zwecke der Zuordnung und Beantwortung (Ihrer Fragen sowie etwaiger Anschlussfragen) erforderliche freiwillige Einwilligung. Eine Weitergabe dieser Daten ist nicht vorgesehen. Sie erfolgt jedenfalls nicht ohne Ihre Einwilligung. Bei dem besagten Kontaktformular geht es ausschließlich um die Bearbeitung laufender Anfragen. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Eine Mitgliedschaft oder eine Registrierung bzw. ein Einschreiben für einen Newsletter erfolgt auf unserer Webseite nicht. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Die Webseite verwendet außerdem Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Für etwaige Fragen zum Datenschutz, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Bitte beachten Sie, dass für die Bearbeitung solcher Anfragen dann ebenfalls Daten erhoben werden, die nach der Beantwortung der Anfrage aber gelöscht werden.

©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld