Startseite   Sitemap   Impressum   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_2.jpg

News

Zurück


03.08.2015

430. Jahrmarkt in Schwanfeld mit zahlreichen Attraktionen

 

Samstag, 22. August 2015

ab 14.00 Uhr             Seniorennachmittag - Festbetrieb am Adenauerplatz

19.00 Uhr                  Festbetrieb am Adenauerplatz mit Live-Musik durch Wofgang Müller

 

Sonntag, 23. August 2015

10.00 Uhr       Festgottesdienst am Adenauerplatz

                      anschl. Festbetrieb

11.00 Uhr       Mittagessen am Adenauerplatz (Hochzeitsessen, Puten- und Spießbraten)

ab 17.00 Uhr   Schwanfelder Musikanten

Unsere Angebote am Sonntag, ab 11.00 Uhr

  • Kunst- und Handwerkermarkt im Garten Schneider, hier u.a. mit TABANKA und den Freunden des Wildparks DreiEichen in Schweinfurt
  • Marktstände in der Dorfstraße und in der Kirchgasse
  • Kulturgasse mit Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern in der Jägergasse mit Vorführungen alter Handwerkskunst (nachstehend einige der Aussteller):
  • Eine Modistin zeigt die Herstellung von Alltagshüten der 30er-Jahre
  • Eine Besenmacherin führt die Herstellung von Besen und Bürsten vor
  • Spinnradvorführungen wurden durch zwei Austellerinnen angekündigt
  • Individuelle Fingerringe werden nach Wunsch am Stand gefertigt
  • Eine Brennerei lädt zum Kosten ihrer selbsthergestellten Liköre und Schnäpse ein

 

Unsere Angebote am Sonntag, ab 13.00 Uhr

  • Offene Geschäfte der Schwanfelder Betriebe
  • Die Heimatmuseen, das Bandkeramik-Museum, Kloster Heiligenthal und der jüdische Friedhof sind geöffnet
  • Führungen in Kloster Heiligenthal 14.00/15.30/17.00 Uhr
  • Führungen im jüdischen Friedhof 13.30/15.00/16.30 Uhr
  • Führungen im Bandkeramik-Museum (je nach Gruppengröße)
  • Kinderprogramm im Bandkeramik-Museum:

Steinzeitlich Kochen und Bogenschießen mit dem „Verein Bandkeramisches Aktionsmuseum e.V.“

 

Ab 13.00 Uhr

Wenn Ihnen der Weg zu weit ist:

Der „Hanomag-Express“ und der „Kembach-Shuttle“ bringen Sie zum Kloster Heiligenthal, zum jüdischen Friedhof und zurück

Der Fahrplan hängt an der Haltestelle aus!

 



Zurück
©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld